tierheilpraxis tierakupunktur phyto homöo hund pferd

Über mich

 

Ich bin Katharina Theodoridis. Zusammen mit meiner Familie und unserem Hund lebe ich in der Gemeinde Holle.

Schon früh in meinem Leben entdeckte ich die Liebe zu den Tieren aber auch zu naturwissenschafltlichen Bereichen wie Biologie und auch der Technik. Der Wunsch später einmal mit diesen Interessen Tiere zu unterstützen begleitet mich seid dem.

So begann ich nach dem Abitur eine Ausbildung zur veterinärmedizinisch-technischen Assistentin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover, die ich im Okotber 2002 mit dem Staatsexamen abgeschlossen habe. Bis Dezember 2010 war ich angestellte in einem Labor und untersuchte dort hauptsächlich Blutproben von Schweinen, Rindern und Pferden.

Diese Arbeit machte mir großen Spaß, aber sie war noch nicht, was ich mir wirklich unter der Arbeit mit Tieren vorstellte. Nach der Elternzeit entschied ich mich dazu, nicht ins Labor zurück zu gehen, sondern einen neuen Weg einzuschlagen. Ich wollte Tierheilpraktikerin werden und fing im Januar 2017 meine Ausbildung an der Paracelsus Schule an.

Während dieser Ausbildung kristallisierte sich heraus, dass mein Herz für die TCM und hier besonders für die Akupunktur schlägt. Sie sollte der Schwerpunkt meiner Praxis sein. Die Suche nach einer Ausbildungsmöglichkeit in diesem Gebiet begann. Ich entschied mich schließlich für die Grundausbildung Akupunktur bei Dr. Jean-Yves Guray und Lydia Galka an der ATiGAO (Akademie für Tiergesundheit, Akupunktur und Osteopathie). Im März 2018 begann ein Jahr, in dem ich durch die liebevolle aber konsequente Weise, auf der Dr. Guray und Lydia Galka ihr Wissen vermitteln, in die Tiefen der chinesischen Medizin eintauchen durfte. Diese Zeit war besonders schön, aber auch sehr anstrengend. Ich hatte mir neben hauptberuflicher Tätigkeit als Mutter und Hausfrau vorgenommen gleichzeitig meine Tierheilpraktikerprüfung als auch die Ausbildung in der Akupunktur zu absolvieren. Dank der Unterstützung meines Umfeldes, hier vor allem meines Mannes, ist mir beides gelungen. Ich bestand die Prüfung des VDT zur Tierheilpraktikerin im Dezember 2018 und die Evaluierung der Akupunktur fand im März 2019 statt.

Seid 2018 betreibe ich meine Praxis.